Umwelt Due Diligence

Vor dem Kauf eines Grundstücks oder einer Immobilie sollte eine Prüfung auf Schadstoffe im Gebäude sowie im Boden des Grundstücks erfolgen.

Sollten hier Schadstoffbelastungen vorliegen, vermindert dies den Wert einer Immobilie immens, denn eine Beseitigung von Altlasten kann je nach Art der Belastung teuer und langwierig sein.

Deshalb ist die Umwelt (Environmental) Due Diligence (EDD) ein elementarer Bestandteil jeder Immobilienbewertung und somit ein wichtiger Untersuchungsschritt im Vorfeld jeder Immobilientransaktion.

Die EDD hat dabei mehrere Ziele: Zum einen deckt eine umfassende EDD alle Altlasten auf, die ein Risiko bei der Übernahme eines Gebäudes oder Grundstückes darstellen könnten. Darauf aufbauend werden alle Maßnahmen definiert, die zur Beseitigung der Altlast notwendig wären. Es werden dann die Kosten dieser Maßnahmen kalkuliert. Mit dem Wissen um diese Kosten kann dann eine fundierte Taxierung der Immobilie stattfinden. Der Käufer kennt mögliche Problemstellungen und kann diese im Kosten- und Zeitplan berücksichtigen.

Unser erfahrenes, interdisziplinäres Sachverständigenteam begleitet Sie hier in allen Phasen der Umwelt Due Diligence.

In der Phase I werden alle vorhandenen Unterlagen und Bauakten ausgewertet, geologische und hydrologische Bedingungen am Standort ermittelt sowie die früheren Nutzungen des Objektes recherchiert. Außerdem werden Gebäudeinventar und verbaute Materialien katalogisiert und eine beprobungslose Begutachtung vor Ort durchgeführt. Aus den gesammelten Daten erstellen wir dann eine Bewertung der Ergebnisse mit einer Kostenschätzung (Capex).

In der Phase II werden weitergehende Boden-, Gebäude- und Innenraumschadstoffuntersuchungen durchgeführt. Bei der Ermittlung von hydrologischen Begebenheiten werden zum Beispiel Grundwassermessstellen errichtet.  Das Ergebnis der Phase II ist ein Umweltbericht mit einer fundierten Kostenschätzung sowie konkreten Maßnahmenempfehlungen.

In der Phase III wird das Ausmaß der Umweltrisiken am Objekt im Boden, im Grundwasser und ggf. in und an Gebäuden bewertet. Sollten weitergehende Sanierungsmaßnahmen nötig sein, erarbeiten wir Konzepte und begleiten Sie als Bauherr bei der Umsetzung.

Damit Ihr Projekt ein Erfolg wird, arbeiten wir in allen Phasen mit der optimalen Balance aus gebotener Genauigkeit, verfügbarer Projektlaufzeit und dem definierten Kostenrahmen

Ausgewählte Projekte

Keine Objekte gefunden.