Vorsorgliche Beweissicherung Drohne

Im Vorfeld von Bauprojekten ist es gerade in innerstädtischen Bereichen für jeden Bauherren ratsam, eine vorsorgliche Beweissicherung der umliegenden Gebäude durchführen zu lassen. Für eine visuelle Begutachtung und Erfassung  von schwer zugänglichen Bereichen, wie beispielweise Dächer, Hochhausfassaden und hohe Innenräume setzen wir Drohnen ein. Durch bei der Befliegung erfasste erfasste Bodenkontrollpunkte sind wir in der Lage, hochgenaue Modelle der beflogenen Gebäude zu erstellen, und innerhalb dieser Modelle auch zu späteren Zeitpunkten Vermessungen durchzuführen.

Beweissicherung

Durch die georeferenzierte Erfassung und anschließende Verknüpfung der Einzelaufnahmen über das 3D-Modell, werden Messungen innerhalb des Modells ermöglicht.

So lassen sich Gebäudeschäden digital erfassen und exakt verorten.

Dokumentation und Verortung von Gebäudeschäden auf einem Kirchendach.

Sie haben Fragen oder ein Projekt?
Dann schreiben Sie uns!

Gerne per E-Mail

digitale-umgebungserfassung@sakosta.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular