Wir suchen

Projektleiter Kampfmittel Kampfmittelräumung (m/w/d) mit Befähigung §20 SprengG

Sie suchen eine neue Herausforderung bei der Sie etwas bewegen können? Bei der Sie Verantwortung übernehmen, mitgestalten und so ein Eckpfeiler des Erfolges werden? Dann sollten wir uns kennenlernen!

Die Sakosta Ingenieurbüros sind mit ihren Experten und Sachverständigen an bundesweit elf Standorten vertreten. Unsere Unternehmensgruppe erbringt mit über 300 Mitarbeitern Planungs-, Beratungs- und Analytikleistungen in den Bereichen Boden, Bauten, Umwelt und Gesundheit. Unser Erfolg basiert auf dem profunden Wissen unserer Mitarbeiter, ihrer hohen Motivation und Loyalität.

Werden Sie Teil des Teams der Sakosta GmbH an unserem Standort in München!

Wir bieten Ihnen:

  • gut strukturiertes Sachgebiet mit vielen interessanten und teils sachgebietsübergreifenden (z.B. Altlasten, Baugrund) Projekten
  • moderne Sondier- und Vermessungstechnik inklusive Software
  • leistungsgerechte Vergütung und ein kollegiales, familienfreundliches Arbeitsumfeld
  • sehr gute Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten
  • flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zu mobile working
  • JobRad Leasing zur beruflichen und privaten Nutzung
  • 40% Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • bis zu 2.000,00 Euro Netto-Prämie bei Werbung eines neuen Mitarbeiters
  • Mitarbeiterevents und vieles mehr

Ihre Aufgaben:

  • Luftbildauswertung und historische Recherche
  • Konzepterstellung und Planung von Räummaßnahmen
  • Geophysikalische Datenaufnahme und Datenauswertung
  • Berichtwesen
  • Qualitätskontrolle
  • Beratung
  • Fachbauleitung und Koordination von Räumungsmaßnahmen
  • selbständige Durchführung von Räumungsmaßnahmen

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder technisches Fach-/Hochschulstudium im Bereich Geo- oder Umweltwissenschaften oder Bauingenieurwesen oder vergleichbare Qualifikation
  • Befähigungsschein §20 SprengG 
  • Führerschein Klasse B
  • Grundkenntnisse in den Bereichen Vermessung, GIS und Geophysik wünschenswert
  • fließende Deutschkenntnisse
  • sicherer Umgang mit MS-Office

Entdecken Sie Gemeinsamkeiten? Dann lassen Sie uns jetzt über eine gemeinsame Zukunft sprechen!

Übersenden Sie uns bitte Ihren aktuellen Lebenslauf mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, der Referenznummer (ID: MSPRENG24) sowie des frühestmöglichen Arbeitsbeginns per Mail an: work@sakosta.de oder über unser Bewerbungsformular:

Arbeitsort

Arbeitsstunden

40 Stunden pro Woche (Vollzeit)

Ansprechpartner

Sabrina Simeone

Personalleitung

T   +49  89  863 000 35

@  work@sakosta.de